Der beste Tag meines Lebens


Robert Nussbaumer mit einem Plädoyer für ein Leben im Hier und Jetzt - am Golfplatz, aber auch im Alltag.

Von:

Kennen Sie auch die Menschen, die immer nur darauf warten, dass etwas geschieht, Ereignisse eintreten, andere Menschen dafür sorgen, dass ein Tag nicht nur großartig, sondern dieser vielleicht zum besten Tag ihres Lebens wird?

Dann möchte ich mich jetzt Ihnen gegenüber vertrauensvoll öffnen: Ich habe prinzipiell Probleme mit Menschen, die ihre Zeit damit verbringen über Vergangenes zu sprechen, Dinge zu bedauern, die sie nicht getan oder Entscheidungen, die sie getroffen haben, und die sich im Nachhinein als Fehler herausgestellt haben.

Genauso tue ich mir schwer mit jenen Zeitgenossen, die zu sehr in der Zukunft leben, indem sie nämlich alles in die Zukunft verlegen. Die immer davon erzählen, was alles noch kommen wird und was alles sie in ihrem Ruhestand noch unternehmen werden.

Warum tue ich mich schwer mit dieser „Gattung Mensch“? Ganz einfach deshalb, weil ich selbst lange Zeit mit dieser fehlgeleitenden Einstellung und Haltung zu kämpfen hatte. Lassen Sie mich an dieser Stelle nichtsdestotrotz festhalten, dass ich jeden Menschen respektiere, unabhängig von seinen Überzeugungen. Trotzdem sei mir an dieser Stelle gestattet Ihnen meine Sicht der Dinge darzulegen. Vielleicht hilft diese auch Ihnen, mehr Klarheit über das Leben zu erlangen.

Ja, weder Erinnerungen noch Wünsche für die Zukunft sind per se als Unsinn abzustempeln. Nur: Bringen sie uns voran? Denn was wir wirklich haben, ist das Hier und Jetzt. Diese Sekunde, diese Minute, diese Stunde, dieser Tag!

Es sind dies auch persönliche Erfahrungen im familiären Kreis, die mich zum Nach- und Umdenken geführt haben. Die mich bewogen haben, viel mehr im Hier und Heute zu leben und die Hauptaufgabe darin zu suchen, jeden Tag zum besten Tag meines Lebens zu machen.

Sei es am Golfplatz (ja, gelingt mir nicht immer) oder sei es in beruflichen und privaten Belangen (ja, gelingt mir auch nicht immer). Trotzdem versuche ich jeden Tag und jede Situation als Geschenk zu betrachten, zu genießen, was da ist, und nicht den Fokus auf das zu legen, was fehlt. Denn das ist ja häufig der eigentliche Grund der Sehnsucht nach einer besseren Vergangenheit oder Zukunft: das unbefriedigende Gefühl, es gerade nicht genauso zu haben, wie man es sich vorstellt.

Was halten Sie davon, dass Sie selbst ab HEUTE jeden Tag als Geschenk und als einmalige Chance sehen, ihn zum besten Tag Ihres Lebens zu machen? Ist das nicht eine großartige Einstellung zum Leben insgesamt? Dass diese Haltung sich positiv auch auf Ihr Golfspiel auswirken wird, versteht sich von selbst. Ein Mensch, der seine Mitte gefunden hat, der nicht damit hadert, wie ungerecht („Ball im out!“) die Welt doch sei, ruht in sich selbst, strahlt Zuversicht und Gelassenheit aus und verändert damit nicht nur sich selbst, sondern auch sein Umfeld.

Ich habe einmal gelesen, dass wir selbst ein Spiegelbild sind – von jenen fünf Menschen, mit denen wir uns am häufigsten umgeben. Sei dies am Arbeitsplatz, am Golfplatz oder auch in privaten Bereichen.

Jeden Tag zum besten Tag seines Lebens zu machen, bedeutet auch sich genau zu überlegen, mit wem Sie auf die „Runde Ihres Lebens“ gehen.

Vielleicht wird es auch hier Zeit sich seine Flightpartner besser auszusuchen, denn es geht ja schließlich um Sie. Nur wenn Sie selbst jeden Tag zum besten Tag Ihres Lebens erklären, können Sie etwas von dieser Haltung, Freude und Gelassenheit weitergeben.

Wir können nichts weitergeben, was wir nicht haben.

Deshalb mein Tipp für heute:

Kreieren Sie Ihr persönliches Mantra, indem Sie schon beim Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit oder auf dem Weg zum Golfplatz UND vor dem ersten Abschlag laut oder auch leise sagen:

„HEUTE IST DER BESTE TAG MEINES LEBENS.“

In diesem Sinne darf ich Ihnen das Allerbeste beim Umsetzen dieser Ideen wünschen.

Es freut mich, wenn Sie Fragen und Anregungen haben. Schreiben Sie mir!

Ihr Robert Nussbaumer

Übrigens, dieses und weitere Themen können Sie vertiefend in meinem neuen Buch: „Golf – Spiegel des Lebens“ lesen.

Und wenn Sie Gefallen an meinen Ideen und Konzepten haben und mich für Ihr Unternehmen oder Ihren Club zu einem Impulsvortrag einladen möchten, kontaktieren Sie mich einfach. Ich freue mich!