TOUR-LEISTUNG MIT WEICHEM FEEL IN DER 3. GENERATION


Srixon präsentiert den neuen Q-STAR TOUR-Golfball der dritten Generation, der das AD333 Tour-Modell ersetzt.

Von:

Der brandneue Srixon Q-STAR TOUR ist in Pure White™ und Tour Yellow™ erhältlich und wird in Europa offiziell ab 15. Februar 2020 erhältlich sein. Er ersetzt den AD333 Tour-Golfball und ist Teil eines globalen Ansatzes von Srixon, den gleichen dreiteiligen Golfball auf allen Märkten weltweit anzubieten. Preislich schlägt sich der neue Ball mit 40 Euro (44 CHF, 419 SEK) pro Dutzend zu Buche.

„Der Q-STAR TOUR ist ein Golfball von Tourkaliber, der zwischen den beliebten Modellen AD333 und Z-STAR liegt. Wenn Sie den Schläger nicht ganz so schnell wie die Tour-Profis schwingen können, aber dennoch die beste Leistung und ein weicheres Gefühl erwarten, ist dies der Ball für Sie. Wir haben diese Generation um den neuen FastLayer Core erweitert, um mehr Ballgeschwindigkeit und -entfernung zu erreichen, während die SeRM-Urethanummantelung maximalen Spin und maximale Bremskraft bietet.“ – Lionel Caron, Präsident von Srixon Europe.

Das Fundament der dritten Generation des Q-STAR TOUR ist der FastLayer Core. Mit seinem allmählichen Übergang vom weichen inneren Kern zum festen äußeren Rand verhält sich FastLayer wie ein Kern mit Tausenden von Schichten und bietet Distanz und weiches Gefühl ohne Kompromisse. Der neue Q-STAR TOUR verfügt über den weichsten FastLayer Core, den größten seiner Klasse. Das bedeutet Distanz und kurze Spiel-Spins, die auf der Tour zu sehen sind, aber ein weicheres Gefühl, das auf der Tour nicht zu finden ist.

Darüber hinaus sind die neuen Q-STAR TOUR-Golfbälle mit der von Srixon entwickelten Spin Skin-Technologie mit Gleitringmaterial (SeRM) ausgestattet, einer Urethanmischung, die als Beschichtung der Hülle jedes Q-STAR TOUR-Golfballs dient. Die SeRM-Urethanummantelung gräbt sich tief in Keil- und Eisennuten ein und erhöht so die Reibung beim Aufprall erheblich. Diese zusätzliche Reibung bedeutet mehr Spin und mehr Kontrolle bei jedem Anflug ins Grün.

 

 

Schließlich verfügt Q-STAR TOUR über ein neues Seitenstempeldesign, das bei der Ausrichtung hilft, um das Ziel, die Genauigkeit und das Vertrauen zu verbessern. 

 

Schlüsseltechnologien

  • Neuer FastLayer Core: Der neue FastLayer-Kern bietet Distanz und ein weiches Gefühl ohne Kompromisse, da der Übergang vom weichen Innenkern zur festen Außenkante allmählich erfolgt.
  • Neue Spin Skin mit SeRM: SeRM, eine neue Urethanbeschichtung mit flexiblen molekularen Bindungen, gräbt sich tief in Keil- und Eisennuten ein, um die Reibung zu erhöhen und den Spin zu maximieren.
  • Neue Ausrichthilfe: Neue Seitenstempelhilfen für die Ausrichtung beim Überstehen kritischer Putts.
  • 338 Speed Dimple Pattern: Das 338 Speed Dimple Pattern sorgt für einen durchdringenden Ballflug unter allen Bedingungen und erhöht den Auftrieb und verringert den Luftwiderstand zur Maximierung der Distanz.