aja Resorts

aja-Effekt in Ruhpolding


Im Mai eröffnete in Ruhpolding das aja Resort gleich neben dem Golfplatz. Grund genug am 20. Juli das große Eröffnungsgolfturnier stilgerecht zu zelebrieren.

Von:

Mit dem „aja Turnier. Einfach Golfen“ gab das aja Ruhpolding seinen spielerischen Einstand im Golfsport. Die 18 Spielbahnen des Golfclub Ruhpolding waren dabei Schauplatz für das erste Golfturnier des seit Mai 2019 eröffneten Resorts. Die Gäste des Turniers, darunter auch Diskus Olympiasieger Lars Riedel, schätzten vor allem den persönlichen Stil des Events. Ein erstes Kennenlernen gab es beim Willkommensempfang im kleinen Kreis bei entspannter Atmosphäre mit bayrischer Geselligkeit, Fingerfood und Getränken. 

Tags darauf ging es bei strahlendem Sonnenschein beim Golfturnier dann richtig zur Sache. Neben dem Spiel freuten sich die Teilnehmer vor allem auf zwei Mitarbeiterinnen des resorteigenen NIVEA Hauses. An der Halfway Station verhalfen sie den Golfern durch kurze Massagen zur Entspannung (und manch Teilnehmer damit sogar zu einem deutlich besseren Score auf den Back Nine).

Den geselligen Abschluss leitete die Players-Night mit der Siegerehrung am Grillplatz ein. Markus Maier vom Golfclub Ruhpolding wurde dabei als Bruttosieger geehrt, setzte er sich doch knapp gegen den Turnierfavoriten und Golfplatz-Designer Thomas Himmel durch. Dieser hatte einst den Ausbau der Golfanlage von 9 auf 18 Bahnen planerisch begleitet. Mehr Glück hatte seine Ehefrau Petra Himmel. Sie siegte bei den Damen mit 29 Bruttopunkten.  

Ein weiteres Erlebnis bereitete der einstige Olympiasieger und Lokalmatador Fritz Fischer den Gästen: Er lud alle Teilnehmer zum Biathlonschießen ein. Der Bruttosieger Markus Maier zeigte sich auch hier treffsicher und schoss fünf Scheiben in zehn Sekunden – das beste Ergebnis des Abends.

„Trotz Gewitter am Abend hatten wir einen rundum gelungenen Einstieg mit tollen Partnern, glücklichen Teilnehmern, stolzen Preisträgern sowie großzügigen Geschenken. Ich freue mich schon heute auf die zweite Auflage im kommenden Jahr“, meinte aja Resort Manager Ralf Meister. Und Herbert Fritzenwenger, Präsident Golfclub Ruhpolding, ergänzte: „Das Team um Headgreenkeeper Richard Jany hat den Platz bestens vorbereitet und alle waren mit Spaß und Elan dabei. Gemeinsam haben wir alle ein tolles erstes ‚aja Turnier. Einfach Golfen‘ erlebt.“