20 Jahre jung! Jubiläum im PGA Catalunya Resort


Seit zwei Jahrzehnten sammelt das über 36 Golflöcher verfügende PGA Catalunya Resort unweit der Stadt Girona Auszeichnungen am Laufband. Das Jahr 2019 wurde zum Jubiläumsjahr für Anwohner, Mitglieder und Besucher ausgerufen.

Von:

Das PGA Catalunya Resort, eines der führenden Golfresorts in Europa, feiert in diesem Jahr das 20-jährige Bestehen seines legendären Stadium Course, der von top100golfcourses.com seit mittlerweile sieben Jahren stets als bester Platz in ganz Spanien geführt wird. 

Der Stadium Course wurde von Ángel Gallardo und Neil Coles entworfen und 1999 mit großem Pomp eröffnet. Der Platz bietet Herausforderungen für alle echten Golfliebhaber, wobei jedes Loch dank einer strategischen Kombination aus Seen, Bunkern, Abschlagboxen und riesigen Grüns einen anderen Schwierigkeitsgrad aufweist und die Spieler während der gesamten Runde fordert.

Die eindrucksvolle Naturlandschaft rund um den Platz bietet den Spielern ein besonderes Golfvergnügen, insbesondere auf Loch 13 mit tollem Blick auf das in den Pyrenäen gelegene Montseny-Massiv. Ángel Gallardo, der seinen Platz „ein Meisterwerk“ nennt, meint: „Der Stadium Course ist zweifellos einer der besten Golfplätze der Welt, und ich bin so stolz auf das, was wir erreicht haben. Mir würde gefallen, dass ich nach meinem Tod für meine Rolle bei der Schaffung dieses Platzes in Erinnerung bleiben werde.“ 

Das PGA Catalunya Resort, das mit dem Tour Course einen zweiten hochklassigen 18-Loch-Platz beheimatet, verfügt über einige der besten Übungsanlagen in Europa, darunter The Golf Hub (eröffnet 2018 vom ehemaligen Masters-Champion Sergio Garcia), eine Akademie, die den neueste Golfball-Tracking-Technologie mit Social-Gaming-Erlebnissen für die ganze Familie verknüpft. 

Die European Tour Destination liegt nur eine Stunde nördlich von Barcelona, ​​20 Autominuten von den herrlichen Sandstränden und felsigen Buchten der Costa Brava entfernt und bietet eine der weltweit höchsten Konzentrationen an Michelin-Star Restaurants. Die charmante Stadt Girona, gerade Mal 15 Kilometer vom Resort entfernt, ist darüber hinaus für ihre aus dem Mittelalter stammenden Bauwerke, die von einer Mauer umgebene Altstadt (Barri Vell) und die römischen Überreste der Festung Força Vella bekannt. 

In den kommenden Monaten werden im PGA Catalunya Resort eine Reihe von besonderen Events über die Bühne gehen, u.a. die dritte Ausgabe der European Tour Destinations Senior Classic. Das Turnier steht seit 2017 auf dem Programm der Staysure Tour und findet vom 12. bis 14. Juli erstmals in Girona statt. Das Resort war in der Vergangenheit bereits Schauplatz von drei Ausgaben der Open de España und war neun Jahre in Folge bis 2016 Schauplatz für die Final Stage der European Tour Qualifying School. 

Das PGA Catalunya Resort bietet eine Fülle von aktuellen Golf-, Freizeit- und Lifestyle-Einrichtungen und verfügt über zwei Hotels vor Ort: das Fünf-Sterne-Hotel Camiral, in dem die Gäste ein perfektes Luxuserlebnis mit mehreren Restaurants, umfangreichen Fitness- und Wellnesseinrichtungen und umfassendem Concierge-Service erwartet, sowie das moderne und stilvolle LAVIDA Hotel, das 2018 seine Pforten öffnete. 

David Plana, CEO des PGA Catalunya Resorts, ist stolz auf die Errungenschaften der letzten 20 Jahre: „Wir fühlen uns nicht 20 Jahre alt. Wir fühlen uns 20 Jahre jung! Unser Resort ist heute so lebendig und aufregend wie nie zuvor in seiner Geschichte.“ In den nächsten Jahren werden weitere 25 Millionen Euro in neue Projekte auf dem Gelände investiert, darunter die Schaffung eines Freizeitsees mit eigenem Beach-Club und einer Vielzahl von Wassersportarten sowie ein umfassendes neues Spa und Wellnesscenter. 

„Wir haben ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 hinter uns“, erklärt Plana. „Unser Luxushotel, das Hotel Camiral, hat mit einem hervorragenden Besucherwachstum an Stärke gewonnen und wir sahen auch die tolle Entwicklung neuer Immobiliengebiete – L ‚Alzina, L’Olivera und La Selva, einige dieser Einheiten werden in diesem Jahr fertiggestellt. Wir sind ständig bemüht, uns weiterzuentwickeln und unser Angebot im PGA Catalunya Resort zu erweitern. Unsere Investitions- und Entwicklungspläne für das kommende Jahr belegen unser Engagement für Wachstum und die Beibehaltung unserer Position als eines der führenden Lifestyle- und Immobilienresorts in Europa.“