GOLF AREA 36 – WO DAS NEUE GOLF ZUHAUSE IST


Linsberg Golf, der brandneue Platz an der gleichnamigen Therme, und der traditionelle GC Föhrenwald bündeln ab sofort unter einer gemeinsamen Dachmarke ihre Kräfte: Die GOLF AREA 36 bietet das perfekte Gesamtpaket für ein anspruchsvolles Golf-Erlebnis.

Von:

Was könnte eine etablierte Therme wohl besser ergänzen, als ein Golfplatz in unmittelbarer Nähe? Denn ähnlich wie beim Skifahren (oder fast jeder anderen sportlichen Betätigung) entspannt es sich nach eine Runde Golf ganz vorzüglich im warmen Thermalwasser. Genau aus diesem Grund entstand bereits vor einigen Jahren die Idee, den Gästen der Therme Linsberg einen Aufenthalt mit einem Golfclub noch schmackhafter zu machen. Tatsächlich erfolgte nach detaillierter Planung im Juli 2017 der Spatenstich für eine gänzlich neue 18-Loch-Anlage, die am 11. Mai 2019 feierlich eröffnet werden wird.

Als Platzdesigner fand man mit dem kanadisch-irischen Architekten Jeff Howes genau den richtigen Mann, der überdies vor einigen Jahren schon den benachbarten, nunmehrigen Partnerclub GC Föhrenwald komplett neugestaltet hatte. Gemeinsam mit dem GC Föhrenwald, der den neuen Golfclub nun auch betreibt, war man fortan bestrebt, das Beste aus drei Welten zu vereinen: Das ursprüngliche Golf eines Links-Platzes gepaart mit österreichischer Gemütlichkeit und fernöstlicher innerer Ausgeglichenheit.

Die lokale Landschaft rundum Wiener-Neustadt, eingebettet zwischen Leitha, Hoher Wand und Schneeberg, erwies sich als ideales Terrain, um eine Hommage an die ursprünglichen und anspruchsvollen Golfplätze Großbritanniens zu schaffen. Linsberg Golf erinnert an jenen Ort, an dem der Golfsport seine Wurzeln hat, und ist dennoch ein durch und durch moderner Golfclub. Dazu gehören nicht zuletzt praktische Aspekte, wie etwa die Bespielbarkeit mit E-Carts oder ein unkompliziertes Buchungssystem online. Als Clubhaus und Mittelpunkt des gemütlichen Linsberg Golf Clublebens wird der charmante Gutshof Föhrenhof dienen, dessen Bistro vom Restaurant des bereits erwähnten, nur 4,5 Kilometer entfernten Partnerclubs GC Föhrenwald betrieben wird.

Das Greenkeeping-Team des 1968 eröffneten GC Föhrenwald rund um Course Manager und Master-Greenkeeper Wayne Beasley ist es auch, das sich seit August 2018 neben den See- und Waldlöchern auch um die Pflege der Links-Löcher mit ihren originalen Pott-Bunkern kümmert. Das weitläufige Putting- und Chipping-Grün befindet sich direkt neben Abschlag 1 und dem Parkplatz. Ein Abschlagnetz gibt es im Innenhof des Clubhauses.

 

„Mit der Golf Area 36 setzt der Golfclub Föhrenwald einen weiteren großen Meilenstein in der 51-jährigen Geschichte! Mit zwei 18-Loch-Plätzen können alle Bedürfnisse der Mitglieder und der Greenfeegäste abgedeckt werden. In Zukunft werden auch im Turniersport wieder große Akzente gesetzt.“

Elgar Zelesner, Clubmanager GC Föhrenwald

 

Wohnen vor Ort

Seit März 2018 wird direkt am Golfplatz am eigenen Golf Village gebaut. Hier reihen sich 19 außergewöhnliche Seevillen und Bungalows rund um das Ufer des 17.000 m2 großen privaten Badeteiches (Premium Deluxe) sowie 10 gekuppelte Seevillen und 12 geräumige Reihenhäuser (Green Living) mit kurzem Zugang zum See und zum Beachclub, die in Verbindung mit einer Wohnbauförderung für Jungfamilien (Land NÖ) gut leistbar sind. Die ersten neuen Bewohner können bereits zu Fuß zur Saisoneröffnung 2019 an den ersten Abschlag im neuen GC Linsberg gehen – oder mit dem E-Cart fahren. Aber auch Nicht-Golfer finden hier ein attraktives Zuhause.

 

GOLF AREA 36

Ein Ausflug in die nahen Orte Lanzenkirchen und Bad Erlach ist ein echtes Erlebnis – nicht nur für Golf-Begeisterte und die Entspannung suchende Thermen-Gäste. Denn die Asia Therme Linsberg, Linsberg Golf und der bereits seit Jahrzehnten etablierte GC Föhrenwald bündeln ab sofort unter einer gemeinsamen Dachmarke ihre Kräfte. 36 großartige Golflöcher und 36 Grad warmes Thermalwasser, nur 36 Minuten von der Weltstadt Wien entfernt, ergeben zusammen die GOLF AREA 36, die neue Golf-Hochburg im Südwesten Niederösterreichs.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Zwei unterschiedliche Golfplätze sorgen für ein abwechslungsreiches Angebot an Golf-Erlebnis zwischen „Easy Golf“ und „Top Golf“ mit erleichtertem Zugang zu Startzeiten – bei doppeltem Angebot. Danach locken in direkter Nachbarschaft Wellness und Entspannung auf allerhöchstem Niveau.

Perfect Eagle Golf Branding betreut die GOLF AREA 36 und den GC Föhrenwald als Leadagentur und zeichnet für die strategische Ausrichtung der beiden Clubs und der gemeinsamen Dachmarke, aber auch die Umsetzung neuer Kommunikations-Kampagnen verantwortlich.

 

 

Mitgliederaktion zur Eröffnung von Linsberg Golf

GC Linsberg: 18-Loch-Mitgliedschaft

Keine Einschreibgebühr!
Vollmitglied (Mo bis So):                               € 990,-

Wochentags (Montag bis Donnerstag):        € 790,-

Üben und Training ist jeden Tag im GC Föhrenwald möglich: Driving Range, 3-Loch-Kurzplatz, Putting-Grüns

Die Linsberg Golf Mitgliedschaft versteht sich inklusive ÖGV-Ausweis und Handicap-Verwaltung!
Ermäßigte Greenfeetarife im GC Föhrenwald: Mo-Do € 43,- / Fr-So € 55,-

 

GC Föhrenwald: 36 Loch Mitgliedschaft
„3-Jahres-Kennenlern Aktion“

Nur Vollmitglied (Mo bis So) – Inklusive ÖGV-Ausweis und Handicap-Verwaltung.
Spielgebühr 2019: € 1.400  2020: € 1.950     2021: € 1.950
Spielpaket mit 3 jähriger Bindung

 

36 Tage Greenfeeaktion

An folgenden Tagen zahlen sie in den jeweiligen Clubs nur € 36 für das Greenfee:

GC Linsberg:
Montag, 27. Mai 2019
Montag, 24. Juni 2019
Montag, 22. Juli 2019

GC Föhrenwald: 
Dienstag, 21. Mai 2019
Dienstag, 04. Juni 2019
Dienstag, 09. Juli 2019