Michael Werlberger.

Kitzbühel – Das Golfzentrum der Alpen


Inmitten der Alpen und doch zentral erreichbar, sorgen in Kitzbühel kulinarische Gaumenfreuden, eine erstklassige Hotellerie und die allgegenwärtige Begeisterung für den Sport für den perfekten Golfurlaub.

Von:

Der Golfsport hat eine langjährige Tradition in der weltbekannten Gamsstadt: Seit 1955 der erste lokale Golfplatz eröffnet wurde, gehört Golf zu Kitzbühel wie Skifahren, Genuss und Kulinarik. Heute bildet der beliebte Freiluftsport mit dem Skifahren im Frühjahr und Herbst die perfekte saisonübergreifende Symbiose. 

Vor der unverkennbaren Kulisse des malerischen Bergpanoramas sorgen im verkehrstechnisch ideal angebundenen Golfzentrum der Alpen gleich vier Golfplätzen innerhalb von nur fünf Autominuten für Abwechslung und eine Vielzahl an Spielvarianten. Zudem warten im Umkreis von 100 Kilometern 30 weitere Golfplätze darauf, mit Ball und Schläger erkundet zu werden. Kitzbühel zählt somit zum größten zusammenhängenden Golfverbund Europas und ermöglicht seinen Besuchern mit der Kitzbühel Golfcard (Golf Alpin Card) die Plätze des selektiven Kitzbüheler Golf Circuits zu besonderen Konditionen zu bespielen.

 

Die 4 Golfplätze in Kitzbühel

18‐Loch Golfplatz Kitzbühel‐Schwarzsee‐Reith: Anspruchsvolle Wasserhindernisse, selektives Terrain und ein beeindruckendes Panorama. Für Abkühlung sorgt mit dem Schwarzsee der wärmste Moorsee der Alpen.

Golfclub Eichenheim: Entworfen vom US‐amerikanischen Designer Kyle Phillips. Imposante Felswände und dichte Laubwälder charakterisieren das Layout des großzügig angelegten 18-Loch-Championship‐Parcours.

9‐Loch‐Anlage Rasmushof: Der erste private Golfplatz Kitzbühels. Nur fünf Minuten vom Stadtzentrum entfernt und direkt im Zielgelände der legendären Streif‐Abfahrt. Ideal für Einsteiger, bietet aber auch sportliche Herausforderungen.

9‐Loch‐Platz des GC Kitzbühel: Eine der schönsten 9-Loch-Anlagen Österreichs. Beeindruckendes Golf‐Setting mit zwei Inselgrüns auf der Sonnenseite der Stadt. Der Club mit den meisten Single‐ Handicappern Österreichs!

 

Golf in Kitzbühel

Zum Dachverband „Golf in Kitzbühel“ zählen neben den vier lokalen Golfplätzen also 54 Löcher, aber auch 11 Golf Partnerhotels, die mit sich mit ihren reichhaltigen Angeboten an Wellness, Genuss und Kulinarik genau an den Bedürfnissen der golfenden Gäste orientieren. Zudem schnüren die Golfhotels der Sportregion Kitzbühel in Zusammenarbeit mit den Golfclubs Jahr für Jahr neue, attraktive Pauschalangebote für Golfer.

 

Die Golfhotels im Überblick

A-ROSA Kitzbühel (5*)

Superio Sport-Wellnesshotel Bichlhof (4*)

Cordial Golf & Wellness Hotel (4*)

Kempinski Hotel Das Tirol (5*)

Hotel Kitzhof Mountain Design Resort (4*)

Rasmushof, Hotel Kitzbühel (4*)

Hotel Schweizerhof Sport- & Beautyhotel (4*)

Sporthotel Reisch (4*)

Tennerhof Gourmet und Spa de Charme (5*)

Hotel Zur Tenne (4*S)

Hotel Schwarzer Adler (4*S)