VICE Golf

Vice mit neuer FORCE


Das neue Vice FORCE Bag 2.0. ist seit Herbst am Markt und ersetzt das bisherige Bag mit zusätzlichen Details, die Komfort und Funktionalität für den Golfer weiter steigern sollen.

Von:

„Das neue Vice FORCE Bag ist ab sofort auf www.vicegolf.com erhältlich und ersetzt das bisherige Bag mit zusätzlichen Details, die Komfort und Funktionalität für den Golfer weiter steigern“, erklärte das innovative Münchener Golf-Label Vice Golf anläßlich des Launchs der überarbeiteten Trendgolftasche.

Zu den Neuerungen gehört der YKK™ AQUASEAL® Doppelreißverschluss an der Balltasche zum besseren Öffnen und Schließen des Bags. Ebenfalls neu ist eine Netzunterteilung innerhalb der Balltasche, die zusätzlichen Platz für eine Trinkflasche,  Sonnenmilch oder andere Accessoires wie Tees, Stifte, Pitchgabeln bietet, die somit griffbereit verstaut werden können. Der Preis des Vice FORCE Bags bleibt trotz Neuerungen und Verbesserungen bei €259, Bestellungen werden innerhalb von ein bis drei Geschäftstagen an Kunden in Europa ausgeliefert.

Die Eigenschaften des Vice FORCE Bags im Überblick:
– 7/8-durchgängige 6-Fach Aufteilung zur Vermeidung des Schläger-Chaos im Bag
– Leergewicht von nur 2,3kg
– Ultraleichtes Carbonfasergestell mit extra-großen Standfüßen für maximale Standstabilität
– Rückenpolsterung sowie ergonomisch, anpassbarer Tragegurt mit extra-weicher
Schulterpolsterung
– Ergonomischer Griff im Top des Bags zur einfachen Beförderung
– 100% Nylon-Material – wasserdicht und UV-Licht-beständig
– Velours-gefütterte Seitentasche für Wertgegenstände
– “Recovery”-Seitentasche für einfachen Zugang zum Boden des Bags.

Zwei Farbkombinationen verfügbar: Gray Melange mit Neon Lime sowie Black Melange mit kühlem Grau.

Über die Gründe für die Konzeption des Vice FORCE Bags sagen die Unternehmensgründer Ingo Düllmann und Rainer Stöckl: „Hochwertig angepriesene Golfbags werden meist zu Premiumpreisen angeboten, halten aber häufig ihr Qualitätsversprechen nicht ein. In vielen Fällen sind maßgebliche Details wie schlecht vernähte Patches, instabile Standsysteme oder wasserdurchlässige Reißverschlüsse von mangelhafter Qualität und erfüllen weder die Erwartungen, noch rechtfertigen Sie den hohen Kaufpreis.“

Das Vice FORCE Bag soll die Erwartungen selbst der anspruchsvollsten Golfer übertreffen und Funktion, Design und Komfort für den Golfer maximieren. Zusätzlich zum Vice FORCE Bag gibt es in farblicher Abstimmung ebenfalls den Vice CACHE Rucksack zum Transport der Wechselklamotten nach der Runde, ebenfalls ausschließlich auf der Website

http://www.vicegolf.com