Dukes Finest Artisan

Gürtel für Legenden


Das österreichische Unternehmen Dukes Finest Artisan legte die ersten beiden Limited Editions der "Golf Legends"-Gürtel auf.

Von:

Als Arnold Palmer im September 2016 im Alter von 87 Jahren verstarb, ging wohl eine der größten Legenden, die der Golfsport jemals hervorbrachte, von uns. „The King“, wie er von seinen Fans liebevoll genannt wurde, konnte weltweit 94 Turniersiege, darunter sieben Majors (viermal das Masters, zweimal The Open und einmal die US Open) für sich entscheiden.

Zu Ehren der Golflegende legte das im österreichischen Korneuburg ansässige Unternehmen Dukes Finest Artisan 2017 erstmals in Kooperation mit Perfect Eagle eine limitierte Sonderedition mit dem Konterfei von Arnold Palmer auf. Dabei wurde vegetabil gegerbtes Leder aus der Toskana verwendet, das per Hand gefärbt, geprägt und handbemalt wurde.

In diesem Jahr folgte dann Teil 2 der „Golf Legends“-Serie, die keinem Geringeren als Severiano Ballesteros gewidmet ist. Der Spanier wurde zum Vorreiter einer ganzen Generation von europäischen Spitzengolfern, die den Ryder Cup erst so richtig salonfähig machten. Seve, der 2011 an einem Gehirntumor verstarb, konnte in seiner Karriere 91 Turniersiege, darunter fünf Majors (drei Mal The Open und zwei Mal das Masters) für sich entscheiden.

Die beiden „Golf Legends“-Gürtel „Arnold Palmer“ und „Severiano Ballesteros“ von Dukes Finest Artisan sind jeweils mit einer Limited Edition von 100 Stück aufgelegt. Der Preis pro Gürtel beträgt €299,-.

Bestellungen und Fragen an: perfecteagle@dukes-artisan.com

https://www.dukes-artisan.com

 

Dukes Finest Artisan