Gesundheitsreise in the Zone


Die internationale Agentur Zen Zone hat sich ganz auf dieses Thema spezialisiert. Besonders beliebt ist dabei die Region Kerala in Südindien.

Von:

Das Bewusstsein für einen gesunden Lifestyle hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Analog dazu gehören Zeiten, wo Stress im Job als Statussymbol wahrgenommen wurden, immer öfter der Vergangenheit an. Nicht nur im täglichen Leben achten mehr und mehr Menschen auf gesunde Ernährung, innere Balance und körperliche Fitness. Dieser Trend zum gesunden Leben macht auch beim Reisen nicht halt und so mag es kaum verwundern, dass sich Ayurveda-, Detox- und Gesundheitsreisen einer immer größeren Beliebtheit erfreuen.

Zen Zone

Die Slowenin Neja Garvas hat diesen Trend frühzeitig erkannt und 2015 ihre internationale Agentur Zen Zone gegründet, die sich ganz auf das Thema Gesundheitsreisen spezialisiert hat.  „Wir bieten Reisen in diesem Segment zu den besten Destinationen der Welt an und verschaffen gesundheitsbewussten Menschen unvergessliche wohltuende Erlebnisse“, so Garvas gegenüber Perfect Eagle. „Bei unseren Touren und Packages stehen Ziele wie Detox, Verjüngung, Schönheit, Schlankheitskuren, Anti-Stress und Wellness im Fokus. Wir haben auch Yoga in den meisten unserer Programme inkludiert und organisieren maßgeschneiderte Retreats auf der ganzen Welt.“

Auch immer mehr Golfer erkennen die Vorteile von Ayurveda und Yoga, das sich nachweislich positiv auf das Golfspiel auswirkt. Nicht nur erlangt der Körper durch das Stretching mehr Flexibilität, so sorgt auch regelmäßiges Training für innere Balance. Und die kann bekanntlich ja nicht schaden …

Die Wiege des Ayurveda

Beim Thema Gesundheitsreisen liegt vor allem Ayurveda voll im Trend, dabei erfreuen sich Indien und Sri Lanka besonderer Beliebtheit. Die Wiege des Ayurveda liegt im Süden Indiens in Kerala. Eines der Resorts, das zu den Besten seiner Zunft zählt, ist Manaltheeram in Kovalam. Gemeinsam wie im Schwesterhotel Somatheeram, das als ältestes Ayurvedaresort Indiens gilt, gibt es die wohl authentischsten Behandlungen, die für nachhaltiges Wohlbefinden sorgen. Vom Setting her direkt am Strand gelegen, geben die meisten Gäste Manaltheeram den Vorzug. Vor allem die Yogaübungen mit Blick auf das Meer suchen ihresgleichen. „Um unseren Kunden zu helfen, das richtige Resort aus der Vielfalt an Angeboten zu finden, arbeiten wir pro Land nur mit zwei bis vier Topresorts zusammen, die mit Sorgfalt und nach ausgiebiger persönlicher Recherche des Teams ausgewählt wurden“, erklärt Garvas, die ihren Gästen rät auch über das Ayurvedaprogramm hinaus das Land zu erkunden. „Unsere Programme sind in der Regel so konzipiert, dem Kunden neben der Erholung des Körpers und der Seele auch einen tieferen Einblick in das besuchte Land zu geben.“

Zen Zone
Zen Zone

Individuelle Kerala Tour

Im Fall von Kerala hat Zen Zone eine rund einwöchige individuelle Tour im Programm, die von den Gästen in der Regel begeistert angenommen wird. Ausgangspunkt ist Kochi, wo sich gleich neben dem Flughafen auch der einzige 18-Loch-Golfplatz der Region befindet. Der Cochin Golf Club wurde genauso wie die 9-Loch-Plätze in Munnar (High Range Club und Kundale Golf Club) und in Thiruvananthapuram (Trivandrum Golf Club) ganz im Stile der früheren britischen Kolonialisten errichtet. Kerala ist sicher keine klassische Golfregion, aber wen es zwischendurch in den Fingern juckt, hat zumindest die Möglichkeit vereinzelt den Schläger zu schwingen. In Kochi sind die portugiesischen Einflüsse der Seefahrer rund um Vasco di Gama, die Anfang des 16. Jahrhunderts in Kerala landeten, omnipräsent. In den Bergen von Munnar beeindrucken die gigantischen Teeplantagen und das pittoreske Ambady Estate. In den Backwaters von Kumarakom ist die Übernachtung auf Philipkutty‘s Farm, die nur per Boot erreicht werden kann, ein Erlebnis der besonderen Art. Vor allem bei der Bootsausfahrt zum kitschigen Sonnenuntergang werden bei verliebten Pärchen Erinnerungen an den Film „The Notebook“ geweckt. Last but not least bleibt in Alleppey die Fahrt und Übernachtung auf dem privaten Hausboot mit Sicherheit ewig in Erinnerung.

http://www.zenzone.travel/